Auf Bierprinz folgt Bierprinzessin

Bild: René Koppold

Die 28-Jährige Kerstin Friedrich aus Knetzgau tritt die Nachfolge von Sebastian Gocker an

 

Der Landkreis Haßberge hat eine neue Hoheit. Im vollen Saal der Brauerei Hartleb in Maroldsweisach wurde der bisherige Bierprinz Sebastian Gocker feierlich verabschiedet. Seine Nachfolgerin wurde Kerstin Friedrich aus Knetzgau, die damit als erste Bierprinzessin den Gerstensaft der Heimat repräsentieren wird. ...

Hier können sie den vollen Text herunterladen.

Fernseh-Berichte